Wochenende mit meinem Freund

Es ist mal wieder soweit das ich einen Blog schreibe! Jaaaaah alle rennen schon weg ^^ Ich habe schon sehr lange keinen Blog mehr geschrieben da mein Freund, Remo, bei mir zu Hause war. Jaaa blöde Ausrede ist mir aber egal Am Freitag morgen musste ich, obwohl ich krankgeschrieben bin, in die Schule um mich bei allen zu verabschieden. Zuerst sah ich meine Lehrerin frau Steiner die aussieht wie ein kleiner Zwerg der dauerhaft ein psychogrinsen drauf hat... um sich das vorzustellen muss man sich ihre Gedanken vorstellen "Ich werde euch alle töteeeeen" Ja, unsere lehrerin ist ein kleiner psychozwerg.. Aber egal, sie kam grinsend auf mich zu und drückte mir einen fetten kuss auf die Wange. Sie habe mich vermisst, sagte sie. Mir war das ziemlich egal. Ich wollte nur wieder nach Hause. Als ich ins Klassenzimmer trat passierte etwas, was ich nochnie erlebt hatte. Alle rannten auf mich zu, umarmten mich, fragten mich aus und weinten sogar! Meine Mutter die hinter mir stand nahm abstand und musste grinsen. Mir kamen die Tränen. Noch nie war eine Klasse jemals so zu mir gewesen.. Das war wohl der schmillste Abschied den ich jeh hatte bei einer Schule. Am Abend jedoch kam noch eine gute Freundin, Heide, aus der Schule zu mir nach Hause um sich richtig zu verabschieden und das nur weil sie am Sonntag darauf nach Deutschland zog. (Jaa ich vermisse sie, tränen blah blah.) Dann kam auch noch mein Freund dazu und gemeinsam unterhielten wir uns in meinem Zimmer oder machten draussen im Garten Fotos. Dann musste Heide gehen und ich war alleine mit Remo. Wie jedesmal wenn er bei mir ist schaut er mich mit diesem einen Blick an. Mit dem "Ich hab hunger" blick. Grinsend ging ich also in die Küche und kochte uns etwas. jaa ich koche für meinen Freund und er mag es ^^ Nach dem essen gab es dann noch den Film Der Hobbit... Ja... uns war halt langweilig ^^ Das war sozusagen der Freitag abend.. Am samstag wurden wir von Jessica geweckt. Ja die kleine kam einfach so in mein Zimmer rein. Nett oder? Ich wollte den Samstag eigendlich mit Remo alleine verbringen aber nichts da... Der Samstag verging viel zu schnell... dann war auch schonwieder sonntag und nun Montag.. langweilig was?

2.7.13 01:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung